Bitte beachten Sie:

  • Für die bestmögliche Qualität benötigen wir vektorisierte Daten. Die Grafik muss aus Pfaden bzw. aus Vektoren bestehen. Dies ermöglicht eine unendliche Skalierung.
  • Sollten Sie Ihre Daten in Photoshop erstellt haben und besitzen keine Möglichkeit, Ihre Daten zu vektorisieren, achten Sie darauf, dass jede Farbe auf einer separaten Ebene angelegt wird.
  • Sollte Ihre Vorlage aus Scans oder Bildern bestehen, sollten Sie diese mit einer Auflösung von mindestens 400 dpi abgespeichert werden. Einfarbige Bilder sollten mindestens mit 1200 dpi Auflösung vorliegen.
  • Grafiken und Bilder, die in Ihrer Vorlage genutzt werden, müssen mitgeliefert werden.

Dateiformate

Speichern Sie Ihre Vorlage als eines der folgenden Formate:

  • *.pdf (PDF-Datei) bevorzugt
  • *.ai (Illustrator bis Version CS 5.1)
  • *.indd (InDesign CS 5.5)
  • *.eps (EPS-Datei)
  • *.psd (Photoshop-Datei)
  • QuarkXPress bis Version 9.1
  • CorelDraw 12.0

Schriften und Konturen

  • Um Schriftprobleme zu vermeiden, sollten Schriften in Pfade bzw. Kurven umgewandelt werden.
  • Die Schriftgröße darf 7pt nicht unterschreiten.
  • Die Linienstärke muss mindestens 1,2pt sein.

Farben

  • Durch unser Druckverfahren mu?ssen die Farben als Pantone-Volltonfarben angelegt sein. Weiß muss als eigenständige Farbe definiert sein.
  • Farbverläufe sind begrenzt möglich, können jedoch durch Rasterung der Volltonfarbe erreicht werden.
  • Farbseparierte PDF-Dateien können auch gestellt werden (jede verwendete Farbe einzeln in Schwarz dargestellt), diese werden von uns lt. Ihrer zusätzlichen Ansichts-PDF zusammengefügt.

Daten übertragen

druckvorgaben-pdf